Ihre Ansprechpartnerin

Frau Laura Weinberg

Kontakt

INTEGA GmbH
Bergener Ring 51
01458 Ottendorf-Okrilla
E-Mail: jobs@intega.com
Mit Leidenschaft für Präzision

Leiter Service DACH Region (m/w/d) in Ottendorf-Okrilla

INTEGA ist ein füh­ren­des Un­ter­neh­men im Be­reich der Reinst­me­di­en - Tech­no­lo­gi­en. Das Leis­tungs­spek­trum von INTEGA um­fasst die Ent­wick­lung, Pla­nung, Mon­ta­ge, Prüf­ung und In­be­trieb­nah­me von An­la­gen oder Ver­sor­gungs­sys­te­men im Reinst­me­di­en­be­reich. INTEGA ist ein in­ter­na­tio­nal tä­ti­ges Un­ter­neh­men für In­stal­la­tio­nen mit au­to­ma­tisch ge­steu­er­ten An­la­gen, Kom­po­nen­ten und Sys­tem­lö­sun­gen für ver­schie­de­ne Bran­chen in der Mi­kro­elek­tro­nik / Halb­lei­ter­in­dus­trie, Au­to­mo­bil­in­dus­trie, For­schung und Ent­wick­lung, Che­mie und Pharma so­wie der So­lar­in­dus­trie.

Ihre Aufgaben
  • Koordination/ Einsatzplanung sowie Einweisung und Schulung der eingesetzten Servicetechniker (für Servicetechniker der INTEGA und Fremdpersonal).
  • Koordination und Einsatzplanung des Serviceequipments.
  • Einhaltung der entsprechenden Kalibrierintervalle des Serviceequipments.
  • Fach- und sachgerechte Prüfung bzw. Wartung von Anlagen und Anlagenteilen gemäß Serviceauftrag oder Wartungsauftrag auf den zugewiesenen Baustellen.
  • Übernahme von Arbeiten eines Servicetechnikers Schwerpunkte: 
     - Aufbau einer Serviceabteilung für Abatementanlagen eines verbundenen Unternehmens

     - Ersttraining beim Anlagenhersteller in den USA – danach gelegentlicher Aufenthalt in den USA zu Trainingszwecken

     - Genereller Einsatz in Deutschland und Österreich

     - Ausführung von Wartungsintervallen an Abatementanlagen

    - Inbetriebnahme von Abatementanlagen

    - Schulung von Betreiberpersonal an Abatementanlagen

    - „Troubleshooting“ an Abatementanlagen

    - Schnittstelle zwischen Kunden und Herstellerfirma in den USA

    - Kommunikation mit der Herstellerfirma in den USA (Abstimmen von Reparaturen und Fehlerbildern)

    - Pflege und Wartung des Servicewerkzeuges

    - Wahrnehmung der Verantwortung für das Servicewerkzeug und für das Servicefahrzeug

    - Zeitnahes sachgerechtes Ausfüllen der Serviceprotokolle und Dokumentation

    - bei Feststellen von Unregelmäßigkeiten oder Abweichungen, umgehende Information an den Vorgesetzten / Hersteller der Anlagen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossene technische Ausbildung mit relevanter Erfahrung im Bereich Versorgungstechnik / Verfahrenstechnik. 
  • Berufserfahrung und verfahrenstechnische Kenntnisse im Anlagenbau, idealerweise für Reinstmedien- und Halbleiterindustrie oder Pharmaindustrie, bringen Sie mit. 
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben keine Scheu, sicher mit unseren Kunden in Deutsch und Englisch zu kommunizieren. 
  • Neugierde, Lernfähigkeit, Offenheit sowie Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab. 
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.
  • Erfahrung mit Abatementanlagen sowie Service- und Wartungseinsätzen.
  • Reisebereitschaft innerhalb der DACH Region mit Schwerpunkt innerhalb von Deutschland.
Wie bieten Ihnen 
  • Einen sicheren, modernen und unbefristeten Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und leistungsgerechter Bezahlung.
  • Individuelle Einarbeitung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Förderungen bei der Weiterbildung.
  • 30 Urlaubstage, Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation außerdem eine Zuzahlung zur BAV.
  • Verantwortungsvolle, Interessante Aufgaben und Projekte sowie ein motiviertes Team in einem offenem und wertschätzendem Arbeitsumfeld.
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Zuschuss zum Fitnessstudio via Wellpass.
  • Gratis Kaffee, Tee, Wasser und frisches Obst.

Leiter Service DACH Region (m/w/d)

Standort: Ottendorf-Okrilla